LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Logo LFS Obersiebenbrunn
Anmeldung
Bodentage an der LFS Obersiebenbrunn

Direktor

Dir. Ing. Gerhard Breuer

Schulleitung seit November 2000

Fachbereich: Jagdwirtschaft
                   Holzbearbeitung

Geschäftsführer des Absolventenverbandes

Kurzes Statement:
Die Landwirtschaftliche Fachschule Obersiebenbrunn gilt schon seit der Gründung im Jahr 1914 als „die" Schule für den Ackerbau. Unzählige Landwirte, Gutsverwalter und Fachkräfte in der Wirtschaft und Verwaltung haben an dieser Schule den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben gelegt.

Natürlich haben sich seither die Inhalte der Ausbildung grundlegend geändert, nicht jedoch die Qualität.
Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten werden den Schülern geboten. Als mögliche Ziele können die Wege zum Facharbeiter sowohl in der Landwirtschaft als auch im Gewerbe bis zur Matura geboten werden. Im Kreise unserer Absolventen befinden sich somit auch Maturanten und Schüler mit gewerblicher Ausbildung. Am Arbeitsmarkt sind unsere Absolventen stets gefragt.

Unsere Schule wurde 1994 erweitert und renoviert. Ein Lehr- und Versuchsbetrieb mit 40 ha Ackerland und diversen Fachwerkstätten stehen für die Ausbildung der Schüler zur Verfügung. Unterrichtet werden die Schüler durch 18 Lehrkräfte. Natürlich sind für solche Betriebsgrößen noch viele weitere Bedienstete notwendig. Zur Zeit bewältigen 17 MitarbeiterInnen die Arbeiten in der Kanzlei, im Haus und im Betrieb.

Das Einzugsgebiet unserer Schule erstreckt sich weit über das Bundesland Niederösterreich hinaus. Ein modernes Internat ermöglicht die Beherbergung von bis zu 100 Personen.

Durch eine intensive Kooperationsbereitschaft mit vielen Institutionen und Öffnung der Türen für die Region, steht die Fachschule Obersiebenbrunn als das „Bildungshaus für Land + Leben" zur Verfügung.