headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Anmeldung
Kybeleum
Logo LFS Obersiebenbrunn

NEU: Ausbildung zur Heimhilfe

An der Landwirtschaftlichen Fachschule Obersiebenbrunn wird ab dem Schuljahr 2020/21 die Ausbildung zur Heimhilfe angeboten. Die Schule  kommt damit der steigenden Nachfrage an Betreuungs- und Pflegekräften für ältere Menschen nach.

Die dreijährige Ausbildung ist in der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ inkludiert und bietet den Absolventinnen und Absolventen sehr gute Jobaussichten.

Heimhelfer unterstützen betreuungsbedürftige Menschen, welche nicht mehr im Stande sind den Alltag alleine zu bewältigen. Die Unterstützung umfasst die Hilfe bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie Einkaufen, Wäschepflege, Körperpflege, Hygienemaßnahmen usw. Ein liebevoller Umgang mit den Menschen sowie nette Gespräche gehören ebenso dazu und machen diesen sozialen Beruf zu einer besonders schönen Tätigkeit.

Den Schülerinnen und Schülern werden im dritten Ausbildungsjahr in 200 Theorie-stunden Kenntnisse über Grundpflege, Ergotherapie, Pharmakologie, Haushaltsführung sowie Gesprächskunde übermittelt. Darüber hinaus ist ein Praktikum in einer mobilen und stationären Einrichtung wie z.B. in einem Alters- oder Pflegeheim vorgesehen.

Nach einer kommissionellen Abschlussprüfung und dem vollendeten 18. Lebensjahr können die Absolventinnen in das Berufsleben einsteigen.

Alters- und Pflegeheime, Tagesbetreuungseinrichtungen für ältere Menschen sowie mobile Betreuungseinrichtungen sind mögliche zukünftige Arbeitgeber für Heimhelferinnen und Heimhelfer.