headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Anmeldung
Kybeleum
Logo LFS Obersiebenbrunn

„Tag der offenen Türe“ an der LFS Obersiebenbrunn

Außergewöhnliche Zeiten erfordern Flexibilität und neue Ideen. Auf Grund der außergewöhnlichen Situation wird die Landwirtschaftliche Fachschule Obersiebenbrunn an vier Tagen die Pforten für Besucher öffnen um Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über das Angebot an der Schule zu informieren. Um alle Covid Vorsichtsmaßnahmen einhalten zu können, ist eine Anmeldung vorab unbedingt erforderlich.

 Termine Tage der offenen Türe: 

            Freitag, 16. Oktober 2020

            Freitag, 27. November 2020

            Donnerstag, 28. Jänner 2021

            Freitag, 26. März 2021

Voranmeldung unter 02286/2202 oder office@lfs-obersiebenbrunn.ac.at

Die Schule im Herzen des Marchfeldes bietet die Fachrichtung Landwirtschaft mit dem Schwerpunkt Feldgemüsebau sowie die Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement mit Schwerpunkt Heimhilfe.

Neben den allgemeinbildenden Fächern werden die Schülerinnen und Schüler in fachspezifische Fächer wie Pflanzenbau, Landtechnik und Baukunde, Landwirtschaftliche Unternehmensführung sowie Digitale Landwirtschaft unterrichtet. In der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement liegen die Schwerpunkte in den Fächer Ernährung, Betriebs- und Haushaltsmanagement sowie Hauswirtschaftliche Unternehmensführung.

Im Rahmen der Ausbildung besteht die Möglichkeit eine Reihe von Zusatzqualifikationen wie Traktorführerschein, Staplerschein und Jagdschein zu erlangen.

Nach der dreijährigen Ausbildung, welche viele praktische Unterrichtseinheiten beinhaltet, wird der Facharbeiter der Landwirtschaft erreicht und befähigt einen landwirtschaftlichen Betrieb führen.

Mit dem Facharbeiter in Betriebs- und Haushaltsmanagement erlangen die Absolventen die Ausbildung zur Medizinische Büroassistenz sowie das Basismodul Ordinationsassistenz. Darüber hinaus kann nach einer zusätzlichen Prüfung die Ausbildung zum Betriebsdienstleister und Heimhelfer erlangt werden.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an einem der Termine der „Tag der offen Türe“ Schule, Werkstätten und vieles Mehr kennen zu lernen.